Mittwoch, 6. März 2013

Eric Marienthal - Spain Transkription

Vor etwa einem Jahr habe ich als Feedback auf mein Spiel immer wieder hören müssen, ich spiele sehr "poppig". Das tat weh...sehr weh. Da hört man den ganzen Tag lang Hardbop, um am Ende gesagt zu kriegen, man klinge nach Popsaxophon. Autsch...
Die Gründe dafür sind allerdings klar: Ich spielte einige Jahre Leadalt in einer Big Band die sich auf Pop und Funk spezialisiert hatte. Da spielte man fast ausschließlich nach dem Motto "höher, schneller, weiter" und Sachen, die eine Auseinandersetzung mit Saxophonisten wie Gerald Albright, Masato Honda oder Eric Marienthal fast unverzichtbar machten. Wobei ich nicht sagen will, dass das alles Popsaxer sind. Auf diese Weise schlichen sich die furchtbaren Poplocks in mein Spiel, was nicht sehr verwunderlich ist, da die typischen Poplicks am leichtesten hängen bleiben. Sind ja auch die am einfachsten zu verstehenden Sachen in einem Solo. Das hat mich gegen meinen Willen wohl doch geprägt aber zum Glück hat mir Tony Lakatos letztes Jahr eine erfolgreiche Medizin empfohlen: Zitat: "Du musst halt mehr Coltrane hören!" Heute kann ich mich als nahezu geheilt betrachten. 


Ich habe letzte Woche eine Transkription auf der Platte entdeckt, die ich trotz des Versuchs mich von Pop, oder auch "Smooth" fernzuhalten noch hier poste, bevor sich der Blog wieder dem richtigen Jazz widmet. Mit zuvor erwähnter Big Band spielten wir auch ein Arrangement der Nummer "Spain" von Chick Corea und noch bevor ich bemerkte, dass das doofe Arrangement in eine Tonart mit weniger Vorzeichen "entschärft" wurde, hatte ich schon ein feines Solo rausgehört. Lustigerweise von Eric Marienthal, der meistens Leadalt für Gordon Goodwins Big Phat Band spielt und mit dem ich mich deshalb häufiger beim üben für die Bigband beschäftigt hatte.
Eric demonstriert, dass sich Üben auszahlt. Geiles Solo und ne ganz nette Übung für die linke Hand :)

Bitteschön:

Spain - Eric Marienthal Transcription PDF


 Aus diesem Video: (Die andern Solos (vor allem das Basssolo) sind auch echt nett. Anhören!)

Update: da das Video nicht mehr funktionierte, hab ich es durch eine neue Version ersetzt. Fuck - ist das eine geile Band!





Was ne Band....was für'ne Stimmung....Wie geil ist das Ende bitte?
Kommentare immer erwünscht!

Kommentare:

  1. Hallo Sören!
    Ich stöbere gerade mit Neugier und Freude durch deinen Blog. Wusste gar nicht, dass du sowas hast; und dann auch noch so gründlich. Man merkt wirklich, dass die Musik für dich nicht Hobby, sondern Leidenschaft ist.
    Gruß!
    Thomas, der Pianist aus der poppigen BigBand, die sich leider aufgelößt hat ;-(

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    der Wahnsinn. Es liest tatsächlich jemand meinen Bolg. Und dann sogar jemand den ich kenne:) Freut mcih dass es dir gefällt. Ich mache leider viel zu wenig damit. Hab noch unzählige Transkriptionen auf der Platte rumfliegen die früher oder später mal hier hin sollen.
    Kleiner Nachtrag zur Spain Geschichte: Ich hatte schließlich gerade letzte Woche (schon lustig wie es manchmal so geht) die Möglichkeit Spain zu spielen und die Transkription einfließen zu lassen. Hat sich doch gelohnt :)
    Ich hoffe wir spielen bald mal wieder zusammmen. Schreib mir ne Mail wenn was passiert. LG aus NY

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Ow, now i see it's actualy a diferent version, sorry, I assumed it was mine because its travelling to a lot of websites... sorry anyway, have a nice day :)

    AntwortenLöschen
  6. Ow, now i see it's actualy a diferent version, sorry, I assumed it was mine because its travelling to a lot of websites... sorry anyway, have a nice day :)

    AntwortenLöschen
  7. Bevor ich diese Transkription machte gab es sie noch nicht im Netz. Inzwischen gibt es viele Versionen davon. Ich poste trotzdem nur Transkriptionen, die ich auch wirklich gemacht habe. Ist doch doof einfach welche zu püosten, die man im Netz gefunden hat.

    AntwortenLöschen